Work & Life in Buchen.

Leben und arbeiten im Odenwald.

Das Fachwerk­städtchen Buchen liegt am Rande des Odenwaldes und blickt auf eine 1200-jährige Stadt­ge­schichte zurück. In unmit­tel­barer Nähe erstreckt sich der Geopark Bergstraße-Odenwald, der seit 2005 zum Welterbe der UNESCO zählt. Für unsere Mitar­beiter/-innen bringt dieser Standort viel Positives mit sich. Dazu gehören all die Vorteile, die das Leben im ländlichen Raum so wertvoll machen: bezahl­barer Wohnraum, Famili­en­freund­lichkeit, Natur pur und ein starkes Gemein­schafts­gefühl, das bei Festen wie der „Buchener Faschenacht“ auch besonders gepflegt wird. Und wem dennoch der Großstadt­trubel einmal fehlt: Im Umkreis von 80 Kilometern finden sich mit Mannheim, Heidelberg, Würzburg und Heilbronn gleich vier Metro­polen, die es zu entdecken gilt.

Fachwerk in Buchen, Deutschland

Zwischen Main, Neckar und Tauber zu Hause.

Wer im Odenwald lebt, schätzt die ursprüng­liche Natur dieser Region. Wandern, Biken oder Paddeln – für Outdoor-Aktivi­täten findet man kaum bessere Voraus­set­zungen. Das Leben zwischen Main, Neckar und Tauber ist beschaulich, die Buchener herzlich und unkompliziert.

Kloster Buchen, Deutschland
Natur und Outdoor Sport in Buchen im Odenwald, Deutschland
Trachtengruppe zum Erntedankfest in Buchen, Deutschland

Buchen – unser Zentrum der Automation.

In Buchen in der Metro­pol­region Rhein-Neckar befindet sich die Zentrale der WEISS-Gruppe, unser Headquarter, mit mehr als 400 Beschäf­tigten. In Koope­ration mit unseren Tochter­ge­sell­schaften in den USA und China werden hier im Odenwald die meisten unserer Lösungen entwi­ckelt und produziert.