Work & Life in Buchen.

Leben und arbeiten im Odenwald.

Das Fachwerk­städtchen Buchen liegt am Rande des Odenwaldes und blickt auf eine 1200-jährige Stadt­ge­schichte zurück. In unmit­tel­barer Nähe erstreckt sich der Geopark Bergstraße-Odenwald, der seit 2005 zum Welterbe der UNESCO zählt. Für unsere Mitar­beiter/-innen bringt dieser Standort viel Positives mit sich. Dazu gehören all die Vorteile, die das Leben im ländlichen Raum so wertvoll machen: bezahl­barer Wohnraum, Famili­en­freund­lichkeit, Natur pur und ein starkes Gemein­schafts­gefühl, das bei Festen wie der „Buchener Fasche­nacht“ auch besonders gepflegt wird. Und wem dennoch der Großstadt­trubel einmal fehlt: Im Umkreis von 80 Kilometern finden sich mit Mannheim, Heidelberg, Würzburg und Heilbronn gleich vier Metro­polen, die es zu entdecken gilt.

Fachwerk in Buchen, Deutschland

Zwischen Main, Neckar und Tauber zu Hause.

Wer im Odenwald lebt, schätzt die ursprüng­liche Natur dieser Region. Wandern, Biken oder Paddeln – für Outdoor-Aktivi­täten findet man kaum bessere Voraus­set­zungen. Das Leben zwischen Main, Neckar und Tauber ist beschaulich, die Buchener herzlich und unkom­pli­ziert.

Kloster Buchen, Deutschland
Natur und Outdoor Sport in Buchen im Odenwald, Deutschland
Trachtengruppe zum Erntedankfest in Buchen, Deutschland

Buchen – unser Zentrum der Automation.

In Buchen in der Metro­pol­region Rhein-Neckar befindet sich die Zentrale der WEISS-Gruppe, unser Headquarter, mit mehr als 300 Beschäf­tigten. In Koope­ration mit unseren Tochter­ge­sell­schaften in den USA und China werden hier im Odenwald die meisten unserer Lösungen entwi­ckelt und produ­ziert.